Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
7 years ago

LA LOUPE Zillertal No.1

  • Text
  • Zillertal
  • Mayrhofen
  • Skiing
  • Zillertaler
  • Hotels
  • Zell
  • Arena
  • Kulinarik
  • Gerlos
  • Glacier
  • Restaurants
  • Nightlife
  • Snowbombing
  • Gletscher
  • Laloupe
LA LOUPE – der neue Gästeführer im Taschenformat für das Zillertal. Am Arlberg und in Garmisch-Partenkirchen bereits Kult, erscheint das stylische Büchlein jetzt auch im Zillertal. LA LOUPE sieht nicht nur gut aus, sondern bietet den Gästen einen spannenden Blick auf alles, was die Region zu bieten hat: Sport & Freizeit, Gastronomie & Nightlife, Shopping & Lifestyle, Persönlichkeiten, Kunst & Kultur und vieles mehr. Neben den Printausgaben, gibt’s LA LOUPE auch online, als mobile Version und in der Kiosk-App für iPhone und iPad. Damit erscheint nicht nur ein schicker, sondern auch ein multimedialer Gästeführer für das Zillertal. Weitere Themen: Interviews mit: Heinz Kinigardner, Leonhard Stock, Heinz Schultz, Matthias Dengg Insidertipps von Leonhard Stock Überblick Zillertal Skikarte Zillertal Harakiri Piste Zillertal Restaurants, Hotels, Shops, Nightlife im Zillertal Zillertaler Gletscher Snowbombing

Was gibt es Neues im

Was gibt es Neues im Zillertal? What’s new in Zillertal? Golfplatz Zillertal in Uderns

Erstklassig bewertet Die Skigebiete der Ersten Ferienregion im Zillertal wurden wiederholt von Online-Plattformen ausgezeichnet: Hochfügen-Zillertal wurde 2012 zum weltbesten Skigebiet gekürt, 2013 erhielt es „5 Sterne in der Kategorie Top Skigebiet“. Das Skigebiet Spieljoch wurde zum „Führenden Skigebiet bis 30 Kilometer Pisten“ ernannt! Schönes Spiel! Das wünschen sich Golffreunde endlich auch im Zillertal: Der erste Golfplatz des Tales in Uderns ist ab April 2014 als 9-Loch- Anlage, ab 1. Juli auch als 18-Loch bespielbar. Die Driving Range und die Golfschule Zillertal-Uderns nahmen im Sommer 2013 den Betrieb auf. Mehr Business Die Zillertaler Bergbahnen starten ab Januar 2014 eine kreative Kampagne im deutschen Fernsehen. Unter dem Slogan „Mehr!“ zeigt der Spot einen Businessmann auf traumhaften Pisten und wird über 200 Mal u. a. auf Pro Sieben, Sat 1 und der ARD ausgestrahlt. Digitale Medien haben die verlängerte Version! Downhill-Biking Der neue Singletrail Wiesenalm „RideAble Project“ begeistert sportliche Hobby- Biker und Profis mit Serpentinen, Northshore- Elementen und Pumps. Der 5,2 km lange Trail führt von der Wiesenalm (Rosenalmbahn Mittelstation) über 700 Höhenmeter bis zur Talstation. Optimales Erlebnis Im Skigebiet Ski-Optimal Hochzillertal nehmen ab Dezember 2013 die neue 6er-Gondelbahn „Mizun“ und die neue 8er-Gondelbahn „Kristall Express“ den Betrieb auf – beide beheizt! Die Kristallhütte verwöhnt Gäste mit 4 neuen Panorama Suiten, 2-stöckigen Suiten mit Privat-Spa und einem Weinkeller. Gondeln für VIPs Exklusiv in Hochzillertal/ Kaltenbach ist die erste schwebende Limousine im Einsatz: Eine hochmoderne Kabine von LEITNER Ropeways mit dem Interieur von BMW Individual – so luxuriös kann Seilbahnfahren sein! Ran an den Fels! Im neuen Erlebnisgarten Riederklamm in Gerlos warten Routen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade auf Kletterer und alle, die es werden möchten. Eine Plattform auf 1.320 Metern Höhe dient als Einstieg in die herrlich neben dem Wasserfall geführten Klettersteige. Zwei Flying- Fox-Routen sind mit Guide begehbar! Liftfahren für Ökos Mit ihrem ersten Solar- Strom-Kraftwerk am Gerloser Vorkogel setzt die Zillertal Arena auf nachhaltige Energiegewinnung. Der