Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
6 years ago

La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition

  • Text
  • Lech
  • Arlberg
  • Lecher
  • Berghof
  • Pension
  • Kulinarik
  • Boutique
  • Oberlech
  • Natur
  • Festival
Kraft tanken und In-sein! Die frische Luft einatmen, das kühle Wasser trinken, den Berg erklimmen, den Ausblick genießen, die innere Ruhe finden, die Ohren spitzen, den Geist fordern und den Gaumen kitzeln. Dass alles und viel mehr kann man beim Bergsommer in Lech Zürs erleben. Sich einfach mal den Luxus gönnen offline zu sein. (Handy & Co brauchen auch Ihren Schönheitsschlaf;-) Spätestens seit dem Film „Der große Trip - Wild“ mit Reese Witherspoon sind sich die Lifestyle-Medien einig „Wandern ist in“. Also nichts wie raus in die Natur, Kraft tanken und im Anschluss die Kulturhighlights und Genüsse rund um Lech Zürs entdecken! Wie das geht? Erfahren sie auf den nächsten rund 250 Seiten!

Der ArlBERG im Licht der

Der ArlBERG im Licht der Jahreszeiten The ARLBERG in the light of the seasons Photos by Tim Hall 36

dt. ∕ Der international renommierte britische Fine Art Fotograf Tim Hall hat dem Arlberg mit seinem Bildband „Above the clouds“ein fotografisches Denkmal gesetzt. Mit LA LOUPE spricht er über magische Momente, handwerkliche Fertigkeiten und die Fotografie als künstlerische Ausdrucksform. L.L. ⁄ Landschaftsfotografie bedeutet, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Welche Rolle spielt dabei der Zufall bzw. die genaue Vorbereitung auf ein Shooting? T.H. ⁄ Ich denke, dass beides zu tollen Aufnahmen führen kann. Je besser man einen Ort kennt und vor allem Wetterlage und Lichteinfall einschätzen kann, desto realistischer wird es, zum idealen Zeitpunkt den Auslöser drücken zu können. Gleichzeitig übt das spontan buchstäblich vor die Linse „gefallene“ Bild einen ganz besonderen Reiz aus. Für mich ist es fast schon ein → 37