Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
5 years ago

La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4

  • Text
  • Partenkirchen
  • Region
  • Zugspitze
  • Loupe
  • Grasegger
  • Ludwigstrasse
  • Kaffee
  • Kurpark
  • Alpine
  • Lifestyle
Im Gleichschritt mit der Zeit Bei jedem Besuch in Garmisch-Partenkirchen darf man sich auf Altbekanntes und Neues freuen. Wie kaum woanders bleibt man hier seinen Werten treu, besinnt sich auf seine Traditionen und verknüpft diese Lebenseinstellung doch mit der Moderne. Der Zugspitzort geht mit der Zeit und diese positive Entwicklung ist an vielen Ecken sicht- und spürbar: 2017 eröffnet die neue Seilbahn Zugspitze und überrascht mit herausragender Architektur und einzigartigem Know-how. Das sind aber nur wenige Punkte von vielen – alle, die neugierig sind und etwas ausprobieren wollen, sind am Fuße der Zugspitze richtig. Wir blicken mit offenen Augen in die Zukunft und freuen uns auf viele weitere Besuche im schönen Garmisch-Partenkirchen.

AUF DEN SPUREN VON GAMS,

AUF DEN SPUREN VON GAMS, BIRKHUHN UND CO. On the trail of chamois, black grouse and co. 80

dt. ∕ Fleischfressende Pflanzen, Gämse und ein 600 Jahre alter Bergahorn: Der Wank im Südwesten des Estergebirges bei Garmisch- Partenkirchen beherbergt viele außergewöhnliche Bergpflanzen und alpine Tiere. Und die haben einiges zu erzählen … Sport & Freizeit Es ist ein spannender Genuss, ihnen zuzuhören – vorausgesetzt man beherrscht die Sprache der Natur, den Fuchsgang, den Eulenblick und andere Techniken. Auf einer herrlichen Rundtour über verschlungene Pfade und Steige am Panoramaberg hoch über Garmisch-Partenkirchen kann man mit den erfahrenen VIVALPIN-Bergwanderführern rund um Franz Straubinger die Wunder der Natur entdecken. Ein Tag voller Spaß und Spannung Mit der Wankbahn geht es hoch hinaus bis zur Mittelstation. Von dort führt die Rangertour, für die abwechslungsreiche 700 Höhenmeter überwunden werden, über den Ameisen - berg zum Wank und über den Rosswank zurück zur Mittelstation. Zehn spannende Stationen für Jung und Alt stehen in rund sechseinhalb Stunden auf dem vielseitigen Programm – die Pausen laden dazu ein, den traumhaften Blick über das Werdenfelser Land zu genießen. Obwohl keine alpinen Kenntnisse erforderlich sind, ist an eine geeignete Ausrüstung zu denken: Berg- oder Trekkingschuhe mit Profilsohle, Wechselkleidung, Proviant, Mütze und Sonnenschutz werden sehr empfohlen. Ein Fotoapparat, um die schönsten Momente festzuhalten, sollte auf keinen Fall zuhause vergessen werden. In den bayerischen Sommerferien darf man sich nun jeden Donnerstag und Samstag auf ein ganz besonderes Abenteuer in der Natur der Zugspitzregion freuen. BUCHUNG & WEITERE INFORMATIONEN: www.vivalpin.com Preise (inkl. Berg- und Talfahrt) Erwachsene: 79 Euro Kinder (ab 10 Jahren) in Begleitung eines Erwachsenen: 59 Euro BOOKING & FURTHER INFORMATION: www.vivalpin.com Prices (incl. ascent and descent) Adults: 79 euros Children (aged 10 years or older) accompanied by an adult: 59 euros