Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
8 years ago

LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

  • Text
  • Winter
  • Ganzjahres
  • Jahresguide
  • Laloupe
  • Sommer
  • Summer
  • Partenkirchen
  • Partenkirchen
  • Garmisch
  • Zugspitze
  • Skiing
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 www.laloupe.com

„Jedes Angebot, jede

„Jedes Angebot, jede Leistung hat ihren Ursprung in unserem Ort, den Menschen, die hier leben und etwas erschaffen. Das spürt man auch als Urlauber.“ (Peter Nagel) „Wir bieten Möglichkeiten und Freiraum und bringen die Menschen ein Stück näher zu sich selbst und zur Natur.“ (Peter Nagel) 40 eINzIgArTIges gArmIscHpArTeNkIrcHeN! unique garmisch-partenkirchen! dt. ∕ Sie müssen es ja wissen: Peter Nagel, Tourismusdirektor von Garmisch-Partenkirchen, und Klaus Schanda, Marketingleiter der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG, haben schließlich beruflich jeden Tag mit der unverwechselbaren Schönheit des Ortes zu tun. Im Doppelinterview mit La Loupe gewähren die beiden spannende Einblicke in die Welt der „Tourismus-Gestalter“ von Garmisch-Partenkirchen. L.L. ⁄ Herr Nagel, gleich zu Beginn eine nur scheinbar einfache Frage: Was macht den Tourismusort Garmisch-Partenkirchen einzigartig? P.N. ⁄ Bis vor einigen Jahren befand sich der Tourismus vielerorts im Stillstand. Doch dann fand ein Generationenwechsel statt. Auch in Garmisch-Partenkirchen hat sich der Tourismus weiter- entwickelt und eine Neupositionierung notwendig gemacht. Gemeinsam mit 21 engagierten Partnern aus dem Ort haben wir uns diese Frage auch gestellt – was macht GaPa einzigartig? Denn das wollten wir eindeutig beantworten können, damit wir auch gemeinsam das Richtige für unsere Gäste bieten und vor allem in der richtigen Form kommunizieren können. Es war sehr interessant zu sehen, wie viele unterschiedliche Blickwinkel es gibt und wie individuell die Erlebnisse hier sein können, denn die beteiligten Partner waren nicht „kraft Amt“ in diesem Prozess, sondern weil sie engagierte, frei denkende Persönlichkeiten sind, die jeder auf seine Art einen ganz besonderen Bezug zu

GaPa haben. Wir haben festgestellt, dass es eine große Vielfalt gibt: Natur, Sport, Ruhe, Gesundheit, Kultur und vieles mehr. Es lässt sich auch nicht auf bestimmte Personengruppen allein beschränken. Aber wir haben einen gemeinsamen Nenner gefunden, der auf Gäste wie auch Einheimische passt: „Entdecke Deine wahre Natur.“ L.L. ⁄ Qualität und Authentizität stehen heute wieder hoch im Kurs. Das dürfte doch auch perfekt zu dieser Erkenntnis passen. P.N. ⁄ Ja, unbedingt! Es war schnell klar, dass alle Beteiligten einen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst und ihr Angebot hatten. Man musste und wollte vor allem weg von „höher-weiter-schneller“. Und es darf auf keinen Fall etwas „Aufgesetztes“ sein. Jedes Angebot, jede Leistung hat ihren Ursprung in unserem Ort, den Menschen, die hier leben und etwas erschaffen. Das spürt man auch als Feriengast. Und es ist allen wichtig, dass es aus einer tiefen inneren Überzeugung heraus kommt. Und es muss auch für den Gast spürbar und erkennbar sein. So haben wir mit der Positionierung auch gleich unseren Auftritt, das „Corporate Design“, passend dazu entwickelt; konsequent mit Logo, Grafik, Textstil und Bildsprache. Der Erfolg unserer Image- und Informationsbroschüren und vor allem unserer prämierten Website gibt uns Recht! Es passt zu uns, trifft die Bedürfnisse unserer Gäste und die Menschen anerkennen das. L.L. ⁄ Und was bedeutet „Entdecke Deine wahre Natur“ konkret für den Urlaub in Garmisch-Partenkirchen? P.N. ⁄ Garmisch-Partenkirchen bietet sowohl mit seiner Natur, seiner Umwelt als auch mit seiner Natur im übertragenen Sinne von Charakter die perfekten Voraussetzungen für jede und jeden, etwas Wichtiges für sich zu entdecken. Das kann die Freude am Bergsport sein, aber auch die erholsame Ruhe am Berg, das Zu-sich-finden, die gesunde Wirkung des Heilklimas, Lebensfreude, Traditionen und vieles mehr. Und das geht zu jeder Jahreszeit. Wir bieten Inspiration, Möglichkeiten und Freiraum, damit man sich darauf einlassen kann. So bringen wir die Menschen ein Stück näher zu sich selbst und zur Natur. L.L. ⁄ Garmisch-Partenkirchen steht also für 365 Tage Urlaubsgenuss. Aber zu welcher Jahreszeit werden hier eigentlich die meisten Nächtigungen verbucht? P.N. ⁄ Auch wenn Garmisch-Partenkirchen klassisch durch die großen Wintersport-Veranstaltungen bekannt ist, haben wir die meisten Über- sport & Freizeit 41