Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
9 years ago

LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

  • Text
  • Winter
  • Ganzjahres
  • Jahresguide
  • Laloupe
  • Sommer
  • Summer
  • Partenkirchen
  • Partenkirchen
  • Garmisch
  • Zugspitze
  • Skiing
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 www.laloupe.com

„Schokolade lässt

„Schokolade lässt sich gut mit Wein vergleichen – auch hier zählen Anbauregion, Sorte und Verarbeitung.“ „Jeder Mitarbeiter bekommt die neuen Produkte zum selbst Probieren. Und meine Frau ist die größte Kritikerin!“ „Männlein, Weiblein – mit Schokolade kriegt man fast jede(n)!“ „Mit der Gapalade wurde eine Sorte kreiert, die genau zu Garmisch-Partenkirchen passt.“ „Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Schokolade glücklich macht!“ 140

DIe wuNDerbAre weLT Der scHokoLADe The wonderful world of chocolate dt. ∕ Seit 2003 bringt sie Einheimische wie Gäste in Garmisch-Partenkirchen zum Dahinschmelzen: die Chocolaterie Amelie! Zur süßen Qual der Wahl stehen hier über 40 Sorten hausgemachten Schokoladenbruchs, 30 Sorten handgeschöpfter Tafelschokoladen, Trinkschokoladen und 50 Sorten Pralinen. „Aber auch figürliche Sachen, ganz neu etwa das täuschend echte Schokoladenwerkzeug“, erzählt Inhaber Franz Kässer. Sein Erfolgsrezept, beste Rohstoffe händisch zu individuellen Schokoladenkreationen zu verarbeiten, ist mittlerweile in zwei Filialen zu verkosten, in der Garmischer Fußgängerzone und in der historischen Ludwigstraße in Partenkirchen. Inspiration für neue Geschmackskombinationen holt sich Franz Kässer gerne auf Reisen, etwa in der Gourmet-Nation Nr. 1 Frankreich, aber auch persönliche Vorlieben und aktuelle Trends bestimmen mit, was in den liebevoll gestalteten Läden über die Theken wandert. Dass man als Verkäufer da oft nicht widerstehen kann, gibt Franz Kässer schmunzelnd zu: „Natürlich probiert der Chef auch selbst!“ Wissenschaftlichen Studien zufolge ist er also ein überaus glücklicher Mensch, denn viele Inhaltsstoffe der Schokolade lassen im Gehirn die Glückshormone purzeln. Auch eine aphrodisierende und Herzkrankheiten vorbeugende Wirkung wird der dunklen „Götterspeise“ zugeschrieben. Und weil es dabei nicht um Riesenmengen, sondern puren Genuss geht, braucht man beim Naschen auch kein schlechtes Gewissen zu haben. Echten Gourmets empfiehlt Franz Kässer übrigens außergewöhnliche Geschmackserlebnisse wie die „Gapalade“, eine eigens für Garmisch- Partenkirchen kreierte Alpenkräuterschokolade. Oder eine 75%-ige