Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
9 years ago

LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

  • Text
  • Winter
  • Ganzjahres
  • Jahresguide
  • Laloupe
  • Sommer
  • Summer
  • Partenkirchen
  • Partenkirchen
  • Garmisch
  • Zugspitze
  • Skiing
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 www.laloupe.com

14 å∂åç

14 å∂åç reisemagazin 114 eIN kLeIDsAmes Foto: Stefan Pielow sTück IDeNTITäT an ever so flattering piece of identity dt. ∕ Die Tracht prägt bis heute den alpinen Lebensstil. Erste Adresse für den Trachtenkauf in Garmisch-Partenkirchen ist das Trachtenhaus Grasegger. Und in der dazugehörigen Manufaktur werden mit liebevoller Präzision Originaltrachten und individuelle Maßkonfektionen hergestellt. Die Tracht ist die traditionelle Bekleidung der Alpenregionen und steht damals wie heute für ein Stück Identität. Sie zeigt die Herkunft der Person, die sie trägt, und ihre Identifikation mit der Region.

„Es ist aber kein Kostüm oder Party-Outfit, sondern Teil der Alltagskultur. Gerade im heimatverbundenen Garmisch-Partenkirchen wird sie noch zu vielen Anlässen ganz selbstverständlich getragen“, erzählt Franz Grasegger, Inhaber des überregional bekannten Trachtenhauses Grasegger. Hinzu kommt die gegenwärtige gesellschaftliche Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln, was auch junge Leute wieder zu begeisterten Dirndl- und Lederhosenträgern macht: „Und wenn internationale Touristen unsere Trachten kaufen, freuen wir uns und erklären ihnen Bedeutung und Werte, mit denen diese Kleidung behaftet ist. Extreme Trends aus Kommerz und Kitsch haben mit einer richtigen Tracht nämlich nichts zu tun!“ anziehende Qualität Bei den traditionellen Trachten gebe es zwar auch Veränderungen im Lauf der Zeit, aber höchstens „evolutionäre“, weiß der Experte: „In Schnittführung und Details folgen wir schon auch der Entwicklung in der Mode. Im Einklang mit der Tradition entwerfen wir dann zeitgemäße, alltagstaugliche Kleidung, die höchsten Qualitätsansprüchen genügt.“ Und so umfasst die aktuelle Kollektion etwa legere Trachtenjoppen, Westen, Hosen, sportive Walkjacken, Outdoorjacken, Lodenmäntel und Trachtenstrickjacken. Jedes Modell lässt sich auch auf Maß bestellen, erklärt Franz Grasegger: „Zum Beispiel wenn die Statur nicht in eine Konfektionsgröße passt. Aber auch Vereine und Individualisten mit speziellen Wünschen gehören zu unseren Kunden.“ Jedes Jahr shopping & Lifestyle „An einem heißen Sommertag sind Damen mit einem leichten Dirndl aus Leinen und Herren mit einer kurzen Lederhose bestens beraten.“ „Für den Winter ist der aus Schafwolle gewonnene, wind- und wetterabweisende Loden der perfekte Stoff.“ „In einem Dirndl mit detailreichen Verzierungen und besonderer Ausstattung stecken schon mehrere Tage Arbeit!“ „Wir unterscheiden uns von der Konkurrenz, die in Fernost fertigen lässt, durch hohe Werteverbundenheit und Top-Qualität.“ 115