Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
2 years ago

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

  • Text
  • Region
  • Semmering
  • Annaberg
  • Villa
  • Mitterbach
  • Loupe
  • Antoinette
  • Freizeit
  • Reichenau
  • Lunz
  • Www.laloupe.com
Das Schöne ist so nah! So echt, so vertraut und so erholsam. Auf diese Art und Weise hat sich uns die niederösterreichische Bergwelt präsentiert und dabei bewiesen, dass Klassiker nie out sind. Haben auch wir manchmal in der Schnelllebigkeit der Stadt die Echtheit von Natur und Leben vergessen, so gelingt es uns hier um die Rax, den Semmering und den Ötscher erstaunlich einfach, Erholung zu finden. Hier kommt man ganz in Ruhe auf den puren Geschmack der zahlreichen Genussplatzerln und der abwechslungsreichen Landschaft. Und wer kühlt sich nicht gerne am See ab, lässt seinen Blick über die Berge schweifen und gönnt sich die ein oder andere Köstlichkeit aus den heimischen Küchen? Aus diesem Grund finden Sie in dieser Ausgabe unsere Lieblingsorte. Sehenswertes und Unvergessliches, das zum Wiederkommen verlockt - weil das Schöne eben so nah ist.

dt. / Die Tür öffnet

dt. / Die Tür öffnet sich und die Zeitreise beginnt. Das dunkle Holz, der massive Marmorkamin und schwere Metalldetails ziehen in den Bann und Besucher zurück in die goldenen 20er. Julia und Benjamin Skardarasy frühstücken heute in der bezaubernden Villa Antoinette, die vor über hundert Jahren als Jausenstation Geschichte schrieb. Dank Andreas Wessely und Michael Niederer hat die betagte Dame heutzutage ihre alte Strahlkraft zurückgewonnen. Bei duftendem Kaffee erzählen die beiden Hoteliers den La Loupe- Herausgebern von ihrer Vision, erklären die Anziehungskraft der Region am Semmering und geben Einblicke in ihre Zukunftspläne. L.L. Mit der Fertigstellung der Südbahn 1854 wurde die Region am Semmering ein beliebter Ort zur Sommerfrische für die Wiener Bevölkerung. Können Sie sich erklären, warum dieses Fleckchen Erde gerade bei Stadtbewohnern eine so faszinierende Anziehungskraft besaß? M.N. Meine Mutter ist aus der Region – genauer gesagt aus Wiener Neustadt – und solange ich denken kann, habe ich immer gehört: „Der Semmering hat etwas Magisches!“ Es gab tolle Geschichten vom Hotel Panhans, von seinem Fünf-Uhr-Tee und den Tanzveranstaltungen. Doch plötzlich war die Region nicht mehr en vogue und hat ihre mondäne Atmosphäre verloren. Der Glanz des Semmerings war in den 1970er-Jahren schon vorbei. Fernreisen wurden immer beliebter, und der Mensch hat aufgehört, das zu sehen, was eigentlich direkt vor der Türe liegt. Vieles aus dieser Zeit wurde abgerissen – Dinge, die an die Blüte der Region erinnerten. 30 Früher fühlte man sich am Semmering wie in Monte-Carlo. Hier gab es in den 1920ern Autorennen zwischen Bugatti und Ferrari und den ersten Golfplatz Österreichs. Das hat uns sehr bei der Umsetzung der Villa Antoinette inspiriert.

Andi und ich finden es wichtig, dass man die Region nicht modernisiert, sondern das Alte bewahrt und die Eleganz vergangener Zeiten zurückbringt. Damals lautete die oberste Prämisse: Was kann noch schöner gemacht werden? Zweckmäßigkeit war unelegant. Diesen Ansatz verfolgten wir auch bei der Villa Antoinette – alles, was mir nicht gefallen hat, wurde verändert. Aus diesem Grund haben wir auch drei Jahre am Haus gearbeitet, bis wir es eröffnet haben. Leben & Erlebnis L.L. Die Villa Antoinette war früher eine Jausenstation. Wie haben Sie das Juwel eigentlich entdeckt? M.N. Wir kamen vor sechs Jahren zufällig zum Wandern an den Semmering. Andi und ich waren sofort verzaubert von der Region und haben dann dieses Haus hier entdeckt und jegliche Vernunft verloren. Es war sofort klar: Wir kaufen es! Der Makler wurde angerufen, und wir haben es tatsächlich geschafft, als erste Interessenten das Haus zu besichtigen – um sieben Uhr am Morgen. Beim Eintreten wussten wir sofort: Wir unterschreiben! Andi und ich hatten eine Vision, wie es aussehen könnte. Anfänglich hatten wir natürlich mit einigen Herausforderungen zu kämpfen, beispielsweise mit einer Schwerkraftheizung, die eher an eine riesige rote Fliegerbombe erinnerte. Wir entschieden uns dann für einen Umbau, und ich verfolgte auch dort das Ziel, kompromisslos etwas Schönes zu schaffen – und diese Leidenschaft teilt auch Andi. In dieser Zeit lernten wir auch unseren heutigen Hotelmanager Edi kennen, ein Quereinsteiger, der wirklich inspiriert und bei den Gästen unfassbar gut ankommt. Er war für uns und das Haus sehr wichtig, mit ihm haben wir jemanden gefunden, der wie wir das Haus und die 1920er-Jahre lebt. Hier feiern wir wie damals verrückte Partys, hier kommen die Bentleys, hier findet man auch kein Plastik, sondern nur Glas, Keramik und Metall. Drei Jahre lang restaurierten Andreas Wessely und Michael Niederer die ehemalige Jausenstation zwischen Semmering und Breitenstein mit viel Liebe zum Detail. Der Unternehmensberater und der Interior Designer erfüllten sich damit den Traum vom eigenen Hotel, das heute stolz den Namen Villa Antoinette trägt. Das Juwel besinnt sich auch im 21. Jahrhundert auf seine Blütezeit in den 1920er Jahren und eignet sich als perfektes Hideaway für geschlossene Gesellschaften. Die beiden in Wien lebenden gebürtigen Salzburger bzw. Tiroler planen bereits weitere Projekte: Das Grand Chalet in Kreuzberg und die Hochzeitslocation Fernblick in St. Corona.

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria