Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
1 year ago

La Loupe Zürs - jobs on the rocks

  • Text
  • Gastronomie
  • Restaurant
  • Hotel
  • Saison
  • Jobs
  • Loupe
  • Zuers
  • Mitarbeiter
  • Arlberg
  • Albona
  • Magazin
  • Lech
  • Welt
  • Nova
  • Loupe
  • Mitarbeitern
  • Zahlreiche
  • Spezial
  • Doppelseiten
La Loupe entdeckt die Jobs on the rocks! In dieser Sonderausgabe begleitet Sie La Loupe als Partner bei Ihrer Jobsuche in Zürs. La Loupe ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich hartnäckig auf der Suche nach den besten Empfehlungen. Und ungewöhnlich hilfreich bei allen Schritten, die für Talente aus Hotellerie und Gastronomie auf ihrem Karriereweg nötig sind. Einfach einzigartig. La Loupe – the unusual magazine. Im vorderen Magazinteil verdeutlicht La Loupe die Vorteile, mit denen die Saisonarbeit in Zürs punkten kann, informiert im Vorfeld über die Möglichkeiten in den verschiedenen Betrieben und gibt Tipps und Tricks zu passenden Berufen in der idyllischen Arlberggemeinde. Alle, die sich schnell und einfach über die offenen Stellen auf 1.712 Metern informieren wollen, blättern zum Guide im hinteren Teil dieser Sonderausgabe. La Loupe ist ein perfekter Begleiter auf Ihrem Weg zum Traumberuf in Zürs am Arlberg. Fünf Gründe, warum Sie Ihr Berufsweg nach Zürs führen sollte: 1. Erweitern Sie Ihr Fähigkeiten und lernen Sie von den Besten 2. Profitieren Sie vom großen Gästenetzwerk in Zürs 3. Ergänzen Sie Ihren Lebenslauf mit einer Top-Adresse 4. Entscheiden Sie sich für einen sicheren Arbeitsplatz zu besten Konditionen 5. Genießen Sie Wintersportvergnügen im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs 6. Arbeiten Sie auf 1.712 Meter näher an der Sonne und dem blauen Himmel, statt im trüben Einheitsgrau einer Stadt zu bleiben

38 L.L. Nach all den

38 L.L. Nach all den Jahren auf Saison in ong>Zürsong>, welche Erfahrungen konnten Sie bis jetzt mitnehmen? N.S. Ich habe die letzten Jahre sehr viele Erfahrungen gesammelt, vor allem habe ich aber gelernt, mich selbst auch mal etwas zurückzunehmen – das fällt mir nämlich am schwersten. L.L. Zum Abschluss: Wie verbringen Sie Ihre Freizeit hier oben am liebsten? N.S. Am liebsten beim Skifahren – natürlich (lacht). MELANIE MEIXNER, Oberkellnerin im Hotel ong>Zürsong>erhof L.L. Frau Meixner, Sie sind seit langer Zeit Oberkellnerin im Hotel ong>Zürsong>erhof. Mit welchem Gefühl starten Sie jedes Jahr in die Wintersaison in ong>Zürsong>? M.M. Es ist eine gelungene Mischung aus Vorfreude, Neugierde, ein kleines bisschen Nervosität und Aufregung. Sobald wir im ong>Zürsong>erhof angekommen sind, fühlt es sich jedoch an, als wären wir nie weg gewesen – es ist wie Heimkommen! Jede Saison ist anders: Teilweise neue Kollegen, neue Gäste, aber auch viele Stammgäste und „alte“ Kollegen machen die Zeit jedes Jahr spannend. L.L. Wie sieht Ihr ganz gewöhnlicher Arbeitsalltag auf 1.712 Metern aus? M.M. Wir sind eines der wenigen Häuser in ong>Zürsong>, die Vollpension anbieten, daher ist unser Tagesablauf klar strukturiert: Frühstück, Mittag- sowie Abendessen. Unsere große Terrasse mit direktem Zugang von der Piste ist bei schönem Wetter mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ein weiteres Highlight. Mein Mann Andreas ist mein Stellvertreter und gemeinsam mit unserem Team und einem großartigen Küchenteam versuchen wir jeden Tag unseren Gästen die Wünsche von den Augen abzulesen. Das macht das ganze spannend, sowie herausfordernd – kein Tag ist gleich! L.L. Sie sind seit einigen Jahren im Hotel ong>Zürsong>erhof tätig. Gab es in dieser Zeit einen Moment, an den Sie immer wieder gerne zurückdenken? M.M. Da gibt es einige! Die Bestätigung der Gäste, der Familie Skardarasy, sowie von unserem Direktor Herr Plank und unseren Mitarbeitern – es gibt viele Momente, die unseren Beruf zu einem ganz besonderen machen. L.L. Was konnten Sie bis jetzt von Ihrer Zeit in ong>Zürsong> mitnehmen? M.M. Ich bin seit fast 20 Jahren in der Gastronomie tätig und bin froh einen Betrieb gefunden zu haben, in dem der Gast wirklich noch König ist und unsere Arbeit und Leistung immer wieder aufs Neue wertgeschätzt wird. Es ist ein anderes Gefühl und manchmal auch eine Herausforderung zusammen zu arbeiten und gleichzeitig auch zusammen zu leben. Mittlerweile sind einige Kollegen schon eine Art Familienersatz geworden – das ist großartig. L.L. Die Wintersaison am Arlberg endet im April. Wohin zieht es Sie im Sommer? M.M. Mein Mann und ich leben und arbeiten im Sommer in der wunderschönen Wachau. Eine gelungene Abwechslung. L.L. Wenn sie einmal nicht arbeiten müssen, welchen Hobbys gehen Sie in der Region Lech ong>Zürsong> nach? M.M. Da ich relativ wenig Freizeit habe, kommen Hobbys leider zu kurz. Ich freue mich meist darauf länger schlafen zu können, in Ruhe ein gutes Buch zu lesen oder mich in einem anderen Betrieb bei Kollegen kulinarisch mit meinem Mann verwöhnen zu lassen. STECKBRIEF Name Melanie Meixner Magazin Heimatland gebürtig aus Bayern, jedoch schon seit über 10 Jahren in Niederösterreich Position Maître d’ Hôtel Ausbildung Restaurantfachfrau Mein Motto Do what you love - love what you do. ong>Zürsong> bedeutet für mich ... eine zweite Heimat gefunden zu haben! 39

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria