Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
3 years ago

La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5

  • Text
  • Arlberg
  • Anton
  • Stuben
  • Intersport
  • Fuxbau
  • Christoph
  • Kulinarik
  • Flexenbahn
  • Kunst
  • Alpine
  • Www.laloupe.com
Herz, was willst du mehr? La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg Der Arlberg wird um eine Geschichte reicher. Nach großen Pionierleistungen, wie jenen von Hannes Schneider und Rudolf Gomperz, die in der Vergangenheit das Skigebiet weltberühmt gemacht haben, wurde jetzt ein langersehnter Traum Wirklichkeit: Dank der modernen Flexenbahn, die ab sofort die Skigebiete in Stuben/Rauz und Zürs verbindet, sind dem Wintersporterlebnis am Arlberg keine Grenzen mehr gesetzt.  Aber auch im Sommer erleben Einheimische und Gäste die Natur der Region von ihrer schönsten Seite. Hoch über St. Anton kann das größte Blumenedelweiß der Alpen bestaunt werden und bei entspanntem Yoga fühlt man sich der Natur ganz nahe. Nicht zu vergessen der hervorragende kulinarische Genuss, der am Arlberg seit Jahrhunderten zelebriert wird... Herz, was willst du mehr? In St. Anton und Stuben gehen sowohl im Sommer als auch im Winter alle Wünsche in Erfüllung.

65 Pistenkilometer und

65 Pistenkilometer und 18.000 Höhenmeter müssen beim Run of Fame überwunden werden. Für die Runde über den Arlberg, von Warth nach St. Anton/Rendl und retour, benötigt man fast einen ganzen Tag. Unvergessliche Erlebnisse garantiert! Die Umwelt dankt’s Die neuen Bergbahnen haben auch für die Umwelt einige Vorteile. So werden durch die Inbetriebnahme der Flexenbahn täglich 120 Busfahrten eingespart. Außerdem wird das Verkehrsaufkommen in den Orten verringert, und die Anreisezeit verkürzt sich für viele Wintersportler. Das gesamte Bauvorhaben, das sich auf 45 Millionen Euro beläuft, wurde sehr präzise und bewusst geplant und umgesetzt. Es entstanden zwar neue Bergbahnen, aber keine neuen Pisten. Die Schönheit der Region bleibt also auch zukünftig für alle Wintersportler und Naturliebhaber erhalten. „Durch die Eröffnung der neuen Flexenbahn rückt Stuben nun endgültig ins Zentrum unseres wunderbaren Skigebietes Arlberg. Ski Arlberg ist mit dem Bau der neuen Bahnen zum größten zusammenhängenden Skiresort Europas, und zum fünftgrößten Skigebiet weltweit geworden. Ein Meilenstein nicht nur für die gesamte Region, sondern ganz besonders auch für unser kleines, gemütliches Stuben.“ Rudi Pichler, Tourismusbüro Stuben am Arlberg „Perfekte Pistenpräparierung, große Schneesicherheit, eine hohe Anzahl an Pisten und Tiefschneeabfahrten, nicht zu vergessen die super Gastronomie – der Arlberg ist schon jetzt ein besonderes Erlebnis für jeden Wintersportler. Die Flexenbahn ist das Bindeglied zwischen all diesen einzigartigen Möglichkeiten, die am ganzen Arlberg zur Verfügung stehen.“ Ing. Philipp Zangerl, Vorstand Ski-Zürs AG und Geschäftsführer Stubner Fremdenverkehrs GmbH „Endlich! Ein zusammenhängendes und schneesicheres Skigebiet, das zum größten Teil über der Baumgrenze liegt. Seit über 50 Jahren eine Vision, jetzt wird es Realität! Höher hinaus, weiter gedacht – wir alle sind stolz!” Willy Skardarasy, Aufsichtsratsvorsitzender Ski-Zürs AG und treibende Kraft für die Verbindung 36 „Der Arlberg ist ein qualitativ herausragendes Skigebiet. Wir haben den Anspruch, dass das auch immer so bleibt. Mit der Flexenbahn verbessert sich die Mobilität für die gesamte Region, und die Skifahrer können die abwechslungsreichen Pisten noch besser nutzen.” Dkfm. Mario Stedile-Foradori, Vorstand Arlberger Bergbahnen AG

engl. / As of winter 2016, Ski Arlberg can proudly call itself Austria’s biggest connected skiing area – now all the Arlberg’s villages can be reached on skis or snowboard. Winter sport becomes an experience of entirely new dimensions. What made this possible was the new connection between Zürs and Stuben/ Rauz: Flexenbahn. Sport & Freizeit Talstation Alpe Rauz With the new MGD (monocable gondola detachable) 47 gondolas can hold up to ten people each. With a journey time of six minutes, Flexenbahn can transport up to 2,400 people per hour. The connecting cable car is run by Flexenbahn GmbH, it’s suspended high up above Flexenpassstrasse and covers a distance of almost 1.8 km and an altitude difference of about 562 metres. Panoramic views are guaranteed as a result of the large windowpanes of the comfortable gondolas – there is free line of sight all the way to Klostertal and Albergpass, and St. Christoph. Four new cable cars The Flexenbahn opening moves Stuben to the centre of the skiing area. From Stuben you can easily reach the new cable car using the chair lift Albona I that will take winter sports fans to Stuben/Rauz. From there the Valfagehr-Bahn makes a trip to St. Anton/St. Christoph possible. 37

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria