Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
9 months ago

La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

  • Text
  • Genuss
  • Sturmayr
  • Wimmer
  • Mozart
  • Christian
  • Lifestyle
  • Festival
  • Andreas
  • Salzburger
  • Salzburg
Sommerzeit in Salzburg Stadt & Land Sorgfältig recherchiert und edel verpackt, begleitet Sie La Loupe Salzburg Stadt & Land No. 2 mit integriertem Guide stilsicher auf Ihren individuellen Entdeckungsreisen in Salzburg Stadt & Land. Die Herausgeber Benjamin und Julia Skardarasy haben in diesem Magazin die Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub zusammengetragen und auf Herz und Nieren geprüft. Damit Sie sich während Ihres Urlaubs auf das konzentrieren können, was zählt: Ihre genussvolle Zeit in Salzburg Stadt & Land. Ob Sie mit leichtem Gepäck reisen oder lieber etwas mehr in den Koffer packen. Ob Sie die Berge erobern, die Seen entdecken oder die Mozart- und Festspielstadt in all ihren Facetten erleben möchten: Mit La Loupe Salzburg Stadt & Land finden Sie die richtigen Adressen. Und weil das Leben die schönsten Geschichten schreibt, kommen immer interessante Persönlichkeiten der Region zu Wort. In dieser Ausgabe finden Sie: Ca. 30 Adressen zum Genießen, Staunen und Träumen | Inspirierende Interviews mit Persönlichkeiten der Region, beispielsweise: Stefan Wimmer & Georg Klampfer, die sich mit Herz und Hand für die Lederhose einsetzen | Gerald Kiska, Kopf der international erfolgreichen Design-Agentur | 2-Sterne-Koch Andreas Senn, der den Gaumen zum Tanzen bringt. Der exklusiv aufgearbeitete redaktionelle Inhalt und das liebevoll, elegante Design wird durch das einzigartig haptische Erscheinungsbild abgerundet. Edle Papierqualität und aufwändige Covertechnik mit UV-Lack sucht seinesgleichen. Ein Sammelobjekt und Schmuckstück für die eigenen vier Wände. La Loupe, ein treuer und stilsicherer Begleiter bei all den Abenteuern, die das Leben bereithält.

„Heute ist bei einem

„Heute ist bei einem Friseurbesuch auch der Erlebnisfaktor wichtig.“ „Radikale Lösungen mache ich im Regelfall nicht.“ L.L. Gibt es allgemeine Tipps, mit denen man immer gepflegt ausschaut, auch, wenn man es nicht zum Friseur schafft? C.S. Da tue ich mir ehrlich gesagt etwas schwer. Nicht regelmäßig zum Friseur zu gehen ist für mich vergleichbar damit, als würde ich mir nicht regelmäßig die Zähne putzen. Für mich ist das eine Ideologie – man sollte es sich wert sein, gepflegt auszusehen und damit auch selbstbewusst auftreten zu können. Aber um auf die Frage zurückzukommen: Gepflegtes Haar ist entscheidend. Einmal in der Woche sollte man eine Packung machen, einen Conditioner nach jeder Wäsche. Shampoo ist nur zum Reinigen da, das pflegt nicht. L.L. Sie sind viel international Christian Sturmayr ist gemeinsam mit seinem Vater unterwegs. Wie macht man Fred Sturmayr der Kopf von Sturmayr Coiffeure, Trends alltagstauglich? die in vier Bundesländern vertreten sind – in Wien, C.S. Das ist eigentlich ganz Oberösterreich, Tirol und in Salzburg. Sturmayr einfach, weil es so viele Trendfacetten gibt. Im Zuge der Beratung Coiffeure wurde 1918 als kleiner Friseursalon in Seekirchen im Salzburger Flachgau gegründet. Christian Sturmayr ist seit sieben Jahren Haar- merkt man schnell, wie aufgeschlossen jemand ist. Meiner Stylist bei den Fashion Weeks in London, Paris, New York, Mailand und Berlin, wo er bei über 300 persönlichen Philosophie folgend Haute-Couture-Shows von internationalen bin ich kein Fan von radikalen Designern mitwirkte. Der Salzburger frisierte Lösungen. Also nicht von ganz Celebrities wie Paris Hilton, Liz Hurley oder Katy Perry und wird regelmässig für Grossevents wie den lang auf ganz kurz. Außer, es ist Opernball oder den Life Ball gebucht. ausdrücklich gewünscht. Aber meistens arbeite ich mich Schritt für Schritt dorthin. Wichtig ist für mich als Friseur, dass ich in dem Moment, in dem die Kundin den Salon betritt, schon das Endergebnis vor meinem geistigen Auge sehe und gleichzeitig überlege, wie ich die Kundin dorthin bringen könnte – zu einem individuell an sie angepassten Ergebnis. 60 L.L. Spielt das Alter auch eine Rolle? C.S. Ich habe Kunden, die mit Mitte 70 unglaublich offen und modern eingestellt sind. Und ich habe sehr konservative 20-jährige Kunden. Ich glaube, man sollte da nicht in

Schubladen denken. Die Bandbreite ist da enorm. Ich denke lieber in Facetten. Das ist auch das Schöne. Shopping & Lifestyle L.L. Und was trägt Frau bei den Festspielen? C.S. Bei den Festspielen sieht man wahnsinnig tolle Roben und hochwertigen Schmuck. Aber bei den Haaren ist durchaus Luft nach oben. Grundsätzlich gibt es bei den Festspielfrisuren viele Facetten, nur ganz strenge Frisuren trägt man nicht mehr. Es ist grundsätzlich alles etwas weicher, etwas femininer. Wir machen den Damen gerne Frisuren, die sie schon tragen können, wenn sie vorab gemütlich an einem See etwas essen gehen und dann anschließend bei den Festspielen glänzen. „ Wir laufen ja auch nicht alle in Jogginghose herum, nur, weil es praktisch ist.“ STURMAYR COIFFEURE Hanuschplatz 1, 5020 Salzburg Tel. +43 662 / 8422 11 sturmayr@sturmayr.at, www.sturmayr.at STURMAYR COIFFEURE Rudolfskai | Makartplatz | Alpenstrasse Wals | Europark | Eugendorf Bad Vigaun | Altenmarkt © Foto: Styling by Sturmayr Coiffeure - Stefan Dokoupil

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria