Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
9 months ago

La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

  • Text
  • Genuss
  • Sturmayr
  • Wimmer
  • Mozart
  • Christian
  • Lifestyle
  • Festival
  • Andreas
  • Salzburger
  • Salzburg
Sommerzeit in Salzburg Stadt & Land Sorgfältig recherchiert und edel verpackt, begleitet Sie La Loupe Salzburg Stadt & Land No. 2 mit integriertem Guide stilsicher auf Ihren individuellen Entdeckungsreisen in Salzburg Stadt & Land. Die Herausgeber Benjamin und Julia Skardarasy haben in diesem Magazin die Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub zusammengetragen und auf Herz und Nieren geprüft. Damit Sie sich während Ihres Urlaubs auf das konzentrieren können, was zählt: Ihre genussvolle Zeit in Salzburg Stadt & Land. Ob Sie mit leichtem Gepäck reisen oder lieber etwas mehr in den Koffer packen. Ob Sie die Berge erobern, die Seen entdecken oder die Mozart- und Festspielstadt in all ihren Facetten erleben möchten: Mit La Loupe Salzburg Stadt & Land finden Sie die richtigen Adressen. Und weil das Leben die schönsten Geschichten schreibt, kommen immer interessante Persönlichkeiten der Region zu Wort. In dieser Ausgabe finden Sie: Ca. 30 Adressen zum Genießen, Staunen und Träumen | Inspirierende Interviews mit Persönlichkeiten der Region, beispielsweise: Stefan Wimmer & Georg Klampfer, die sich mit Herz und Hand für die Lederhose einsetzen | Gerald Kiska, Kopf der international erfolgreichen Design-Agentur | 2-Sterne-Koch Andreas Senn, der den Gaumen zum Tanzen bringt. Der exklusiv aufgearbeitete redaktionelle Inhalt und das liebevoll, elegante Design wird durch das einzigartig haptische Erscheinungsbild abgerundet. Edle Papierqualität und aufwändige Covertechnik mit UV-Lack sucht seinesgleichen. Ein Sammelobjekt und Schmuckstück für die eigenen vier Wände. La Loupe, ein treuer und stilsicherer Begleiter bei all den Abenteuern, die das Leben bereithält.

KOPFARBEIT Stylish work

KOPFARBEIT Stylish work Christian Sturmayr im Gespräch A talk with Christian Sturmayr © Foto: Styling by Sturmayr Coiffeure - Stefan Dokoupil 58 dt. / Seit 101 Jahren steht der Name Sturmayr für Coiffeurkunst auf höchstem Niveau. Was 1918 als kleiner Friseur in Seekirchen am Wallersee begann, ist mit Sturmayr Coiffeure heute eine Branchengröße mit Salons in vier Bundesländern. Einer, der wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen hat, ist Christian Sturmayr. Im La Loupe-Interview verrät der 35-Jährige, wie sich Frisuren im Allgemeinen und der Friseurberuf im Speziellen verändert haben und warum man sich vom Schlagwort „praktische Frisur“ verabschieden sollte.

L.L. Herr Sturmayr, beim Friseurberuf ist auch die Beratung sehr wichtig. Wie gehen Sie in der Regel vor? C.S. Der Großteil meiner Kunden sind Stammkunden. Wenn ich aber einen Neukunden habe, dann versuche ich, die Informationen, die ich brauche – also das, was der Kunde will – so umfassend und rasch wie möglich herauszufinden. Den Kunden richtig wahrzunehmen, ist dabei ganz wichtig. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, zentral ist also erst die Kundenzufriedenheit. In einem nächsten Schritt vermittle ich dem Kunden dann über eine professionelle Beratung das, was ich für ihn oder sie im Sinn hätte. L.L. Gibt es auch Kundenwünsche, die nicht umsetzbar sind? C.S. Ja, das gibt es. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. Manchmal sind einfach die Gegebenheiten nicht passend und meistens verstehen das die Kunden auch. Aber was Wünsche und Vorstellungen betrifft, ist der deutschsprachige Raum in meinem Metier generell speziell. Man hört ganz oft: Ich hätte gerne eine praktische Frisur. Im internationalen Vergleich – egal, in welchem Land man ist – hört man das eigentlich nie. Wir laufen ja auch nicht alle in Jogginghose herum, nur weil es praktisch ist. Man kann die Wirkung eines Menschen mit einer schönen, gepflegten Frisur durchaus gezielt steuern. Shopping & Lifestyle „ Im deutschsprachigen Raum hört man oft: Ich hätte gerne eine praktische Frisur.“ L.L. Ist der Beruf heute schwieriger als früher, gerade in Hinblick auf Social Media? C.S. Ich finde, dass es heute eher einfacher ist. Die Kunden wissen meist, was sie wollen. Wichtig dabei ist, eine kundenorientierte Beratung zu bieten. Man muss konkret sagen, ob die Frisuren oder Farben auf dem Instagrambild überhaupt umsetzbar sind, wie sie möglich sind und welcher Aufwand dahintersteckt. Was oft vergessen wird, ist, dass der Hauptteil der Friseurkosten auf die Mitarbeiterstunden entfallen. Der Friseurberuf ist ein Handwerk, und das hat eben seinen Preis. Beim Friseur zahle ich dafür, dass sich jemand exklusiv für mich Zeit nimmt. 59

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria