Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
2 years ago

La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

  • Text
  • Lodge
  • Lech
  • Lifestyle
  • Kochart
  • Region
  • Sportalm
  • Vorderstadt
  • Loupe
  • Steinmayr
  • Tourism
  • Www.laloupe.com
Heimatgefühle La Loupe Kitzbühel Wie ein zweites Zuhause, so soll sich der Urlaub anfühlen – in Kitzbühel stellt sich dieses Gefühl schnell ein. Alles, was dazugehört, haben wir für Sie herausgesucht. Nicht nur eine stilsichere Einrichtung oder ein kuscheliger Wohlfühlpullover, sondern auch der Bezug zur Region und die Wertschätzung der Natur sind wichtige Bestandteile eines Heimatgefühls. Regionale Produkte für wahre Gaumenfreuden finden sich schnell und alles Weitere darf nach Belieben erweitert und gelebt werden. Benjamin und Julia genießen die Zeit in der Gamsstadt am liebsten bei einem ausgiebigen Winterspaziergang und wärmen sich anschließend am lodernden Kaminfeuer der urigen Hütten wieder auf. Am besten, man nimmt sich ein Stück Kitzbühel mit – und sei es im Herzen.

ULRIKE EHRLICH IM

ULRIKE EHRLICH IM WORDRAP Dieses Kleidungsstück möchte ich gerne einmal gestalten: Es gibt nichts schöneres als ein Dirndl. Sneakers zum Dirndl ... why not? Von meinem Vater lernte ich ... kaufmännisch zu denken. Piste oder Après-Ski? Die Hütte auf der Piste. Mein Kraftort in Kitzbühel: Mein Zuhause. Made in Austria bedeutet für mich ... eine Verpflichtung. Knalliges Pink oder softes Rosa? Pink. Inspiration finde ich ... überall. L.L. Beginnen wir mit einem Highlight im Jahr 2016: Sportalm präsentierte die aktuelle Kollektion auf der Berlin Fashion Week. Ging damit eigentlich ein Traum in Erfüllung? U.E. Es war definitiv ein Traum, denn als Designer hat man das Ziel, seine Kollektionen auf dem internationalen Catwalk zu präsentieren. Berlin hat zu unserem Markt noch die größte Nähe, deshalb hat die Stadt sehr gut gepasst – besonders, weil die deutsche Metropole uns auch an sich sehr gut gefällt, sie ist sehr pulsierend und kreativ. Ich hatte Gänsehaut, als die Show begann. Bei der Fashion Week präsent zu sein war eine sehr spontane Entscheidung, die wir Anfang Dezember getroffen haben. Das Team und ich hatten also nur noch etwa fünf Wochen bis zum Event. Die kommende Show am 18. Januar 2017 wird sicher routinierter ablaufen, denn wir wissen nun, was auf uns zukommt. Gespannt sind wir auf die neue Location, denn das Zelt am Brandenburger Tor wurde gegen ein leerstehendes Gebäude getauscht, typisch Berlin eben. Das gibt der Veranstaltung sicher einen frischen Kick. 36 L.L. Wie war die Resonanz nach der Show? Waren Sie auch in den Medien vertreten? U.E. Die Fashion Week ist ein Medienspektakel und die deutsche Presse berichtete sofort über die Geschehnisse. In der Bild-Zeitung waren wir sogar mit einer halben Seite vertreten. Das hat uns sehr gefreut. Auch die Kundenresonanz, um die es ja eigentlich geht, war wahnsinnig gut. Viele haben Sportalm zum ersten Mal in einem anderen Kontext gesehen. Wir konnten zeigen, dass wir nicht nur Sport können, sondern auch Mode. Wir hatten aufgrund der kurzen Planungsphase keine speziellen Catwalk-Pieces, sondern mussten mit dem arbeiten, was bereits an der Stange hing. Das kam sehr gut an und uns ist es sehr gut gelungen, uns zu positionieren.

L.L. Gab es ein Highlight während der Show, an das Sie sich besonders gerne erinnern? U.E. Wir hatten einen Gag, der großes mediales Echo hervorgerufen hat. Wir gingen mit einem Baby auf den Laufsteg, weil wir unsere neue Kinder-Skikollektion promoten wollten. Der kleine Mann ist durch alle Zeitungen gerauscht. Das war etwas komplett Neues! Shopping & Lifestyle „Ich hatte Gänsehaut, als die Show begann.“ „Wir konnten zeigen, dass wir nicht nur Sport können, sondern auch Mode.“ „Trachtenmode, das ist unsere Wurzel, auf die wir uns besinnen und die wir hegen und pflegen.“ L.L. Die Firmengeschichte von Sportalm geht bis ins Jahr 1953 zurück. Damals gründete Willi Kruetschnigg das Kitzbüheler Unternehmen als Stickerei. In welchen Facetten zeigt sich Tradition noch in Ihrer aktuellen Mode? U.E. Gestickt und gestrickt wird bei uns heutzutage nicht mehr. Der zweite Besitzer legte seinen Fokus dann auf Trachtenmode. Das ist eigentlich unsere Wurzel, auf die wir uns besinnen und die wir hegen und pflegen. Mit dem dritten Eigentümer, Franz Kneissl, kam dann die Skimode in den 1970ern dazu. Tradition, sei es Handwerk oder Herkunft, ist uns sehr wichtig – und dafür ist der Standort Kitzbühel auch prädestiniert. Die Menschen strahlen, wenn man ihnen erzählt, dass man aus Kitzbühel stammt. Und wenn man dann noch Produkte herstellt, die wirklich mit der Region in Verbindung stehen, ist das ein ganz großer Vorteil. All das fließt permanent in unsere Kollektionen mit ein – natürliche Materialien und eine schöne Haptik stehen im Fokus. „Tradition, sei es Handwerk oder Herkunft, ist uns sehr wichtig – und dafür ist der Standort Kitzbühel auch prädestiniert.“ 37

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria