Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
4 years ago

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs

  • Text
  • Lech
  • Kampen
  • Strand
  • Arlberg
  • Sylt
  • Lecher
  • Beiden
  • Partnerschaft
  • Piste
  • Genuss
Momente des Glücks Dicker Pulli, Schal und sicherheitshalber noch eine Mütze. Wir müssen uns beeilen, denn gleich geht die Sonne unter und bis zum Roten Kliff sind es noch ein paar Schritte. Vorbei an der Uwe-Düne, dann erstreckt sich die unfassbare Weite des Meeres vor unseren Augen. Ein Moment wie dieser ist vergleichbar mit einer Fahrt über den Flexenpass in Richtung Lech – Augenblicke mit so viel Gefühl, dass einem die Worte fehlen. Wir genießen das Panorama hoch über dem rauschenden Meer, erblicken Menschen, die gemütlich am Strand spazieren gehen oder in den Strandkörben die Ruhe genießen. Auf der Treppe ist noch ein Bankerl frei, wir warten auf den Sonnenuntergang. Dann ist es soweit: Als uns die letzten Strahlen küssen, sind die 1.032 Kilometer im Auto von Lech und Zürs bis nach Kampen fast vergessen. Es hat sich gelohnt! Wir tauschten Bergschuhe und Kaiserschmarren gegen Badehose und Fischbrötchen. In dieser Sonderausgabe wanderten wir auf den Spuren der 20-jährigen Partnerschaft und machten für Sie Unterschiede in der Landschaft und im Dialekt, aber auch die vielen Gemeinsamkeiten ausfindig. Lassen Sie sich überraschen ...

DIRK ERDMANN IM WORDRAP

DIRK ERDMANN IM WORDRAP Ein Skilift auf der Uwe-Düne in Kampen ... die paar Stufen schaffen wir auch so! Unberührter Tiefschnee oder kilometerlange Piste? Tiefschnee. Typisch österreichisch ist an Kampen … die Gastfreundschaft. Typisch norddeutsch ist an Lech und Zürs: Manchmal ist es dort auch „friesisch-herb“. L.L. Sie sind nicht nur erfolgreicher Hotelier, sondern auch 1. Stellvertretender Bürgermeister und Vorsitzender des Finanz- und Tourismusausschusses. Welche Ziele möchten Sie in den nächsten Jahren mit der Partnerschaft von Lech Zürs und Kampen verfolgen? D.E. Unsere Partnerschaft weiter positiv und intensiv gestalten. Es steckt inzwischen so viel Liebe in dieser Beziehung, dass ich daran keine Zweifel habe. Im Jahr 2017 sind wir schon 20 Jahre „zusammen“ – das ist ein toller Erfolg und wird entsprechend gefeiert. An Lecher Hotels gefällt mir ... die Gemütlichkeit und der außerordentlich hohe Standard. So entspanne ich am liebsten in Kampen ... an der Buhne 16 mit einer frisch geangelten Makrele. L.L. Sie sind Mitglied vom Skiclub Kampen. Ein Skiclub auf Sylt? Was steckt dahinter? D.E. Den Skiclub gibt es schon seit den 1980er-Jahren. Inzwischen haben wir 17 – in Worten: siebzehn – Mitglieder. Dazu ist ein Lifestylelabel entstanden. Wir produzieren vor allem leckere Getränke wie Gin, Wodka, Eierlikör – neuerdings aber auch alkoholfreie Getränke wie NORTH SEA PURE MINT mit Guarana in einer coolen Dose. Bald kommen wir noch mit einem Tonic auf den Markt. Macht total Spaß und ist spannend! Dazu produzieren wir noch Polos, Pullover, Schals – also alles Dinge, die jeder schon hat, nur nicht vom Skiclub Kampen! L.L. Mit den Produkten vom Skiclub Kampen erobern Sie gerade die Herzen qualitätsbewusster Trendsetter. Was macht die Auswahl so besonders? D.E. Qualität und ein besonderes Design. 58 L.L. Skier und Wintersportausrüstung made in Kampen. Ist das in Zukunft eine Option für den Skiclub Kampen? D.E. Schuster bleib bei deinen Leisten. Das können wir nicht. Aber wer weiß?

Strand & Piste HOTEL RUNGHOLT Kurhausstraße 35, 25999 Kampen/Sylt Tel. +49 4651 4480, Fax +49 4651 44848 info@hotel-rungholt.de, www.hotel-rungholt.de 59