Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
6 months ago

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7

  • Text
  • Interviews
  • Restaurants
  • Sport
  • Wandern
  • Partenkirchen
  • Conrad
  • Metres
  • Conrad
  • Wank
  • Garmisch
  • Alpine
  • Kurpark
  • Partenkirchen
  • Lifestyle
  • Grasegger
  • Zugspitze
Garmisch-Partenkirchen – Beste Aussichten rund ums Jahr Garmisch-Partenkirchen fordert seine Besucher im Destinations-Slogan dazu auf, ihre wahre Natur zu entdecken. Wir von La Loupe laden Sie mit unserem Sommer- und Winter-Guide dazu ein, diese Entdeckungsreise zu ergänzen: und zwar um die persönlichen, von den Herausgebern Julia und Benjamin Skardarasy ausgewählten Tipps. Die Empfehlungen reichen von Boutiquen über Restaurants bis hin zu Events und sportlichen Aktivitäten inmitten des malerischen Bergpanoramas. Dabei geht es La Loupe vor allem um spannende Persönlichkeiten und Geschichten, die die Region prägen – von traditionell bis supermodern. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie Garmisch-Partenkirchen besuchen, freuen Sie sich auf Erlebnisse und Höhenflüge, die bis zur Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, reichen. Ob Entspannung im Alpenkorb oder Wohlgefühl in der Tannenhütte, ob regionale Spezialitäten im Staudacherhof oder lokaler Honig vom Bienenvolk, ob Wanderungen, Bahnfahrten oder eine spirituelle Reise zu sich selbst beim Wanderlust Yoga Event – die bilderbuchgleiche Urlaubsregion lebt von ihrer Historie, Natur, den Veranstaltungen und Aktivitäten, die in dieser Kombination einzigartig sind. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit La Loupe und am charmanten Blick hinter die Kulisse von Garmisch-Partenkirchen.

© Foto: Marc

© Foto: Marc Hohenleitner 20 L.L. Worauf können sich die Bewohner und Gäste in Garmisch-Partenkirchen in Zukunft freuen? M.G. Ich bin nicht mit Ideen und Absichten nach Garmisch-Partenkirchen gekommen, die von heute auf morgen alles ändern. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde erfolgreiche Arbeit geleistet, die Umwandlung in eine GmbH bedeutet allerdings, freier unterwegs sein zu können. Für mich ist der erste und wichtigste Schritt, zu verstehen, was und wie das Team arbeitet, wie Netzwerke funktionieren, welche Strukturen aufgrund der Projekte in den vergangenen Jahren bestehen. Aber um aus „Der Leopard“ von Tomasi di Lampedusa zu zitieren: „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert.“ In diesem Sinne stellt sich die Frage, soll alles so bleiben, sind Veränderungen nötig und zeitgemäß? Dazu werde ich mit Leistungspartnern und Menschen im Ort sprechen um, auch anhand von Zahlen, zu beurteilen, welche Ziele angestrebt werden. Wie ist zum Beispiel die Wertschätzung bezüglich Tages- und Übernachtungsgästen? Wie viel Wachstum und welche Art von Wachstum sind wünschenswert? Neue Pläne bedeuten für mich, auch die Konsequenzen zu betrachten, ganz nach dem Motto: Wer A sagt, muss auch B sagen.

L.L. Worauf legen Sie den Fokus? M.G. Bisher gab es 6-Jahrespläne. Für mich liegt der Fokus stärker auf der Erarbeitung einer Tourismusstrategie 2030, die den Weg für die nächsten zehn Jahre weisen soll. Allerdings beinhaltet diese Strategie operative 1- bis 3-Jahrespläne, die wir kurzfristiger reflektieren und umsetzen können. Inhaltlich stehen in Garmisch-Partenkirchen nicht nur die alpinen Erlebnisse im Sommer und Winter im Fokus. Wir wollen das Profil der Destination breiter aufstellen und neue Zielgruppen erreichen, beispielsweise hinsichtlich Kultur und Kulinarik. Zudem ist das Thema Digitalisierung ein wichtiger Punkt – die neue Homepage ist ein Anfang und eine gute Datenbank, aber nach meiner Vorstellung soll der Gast ortsbasierte, kontextbezogene Informationen erhalten. Die Grenzen zwischen realem und digitalem Leben lösen sich auf, wer vor einem Restaurant steht, soll auch gleich einen Tisch reservieren können. Anstelle „Mobile First“ lautet der Grundsatz „Mobile Only“. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Gäste Garmisch-Partenkirchen nur noch mit dem Handy erkunden können, vielmehr soll das Angebot dem Konsumentenverhalten entsprechen. Natur und Detox schließen nicht automatisch das digitale Leben aus – das ist schließlich beim Selfie auf dem Berg ebenso präsent wie unten im Tal, wenn man im Hotel oder Restaurant einkehrt. Wir blicken auf zwei Facetten der Digitalisierung: Modernen Service für Menschen anzubieten sowie aus den Daten gemeinsam mit den Leistungspartnern wertvolle Informationen zu erhalten. Dadurch können wir lernen, verstehen und verbessern. Fokus & Fakten L.L. Thema Lederhose… M.G. Selbst als norddeutsches Kind hatte ich mal eine Lederhose. Mit Sicherheit kein Original und gefühlt war es – und so wäre es auch heute noch – eine Verkleidung. Ich finde, eine Lederhose muss man sich verdienen, es soll eben keine Verkleidung sein. Bei der Kleiderwahl für die beiden Festwochen, die für echtes Brauchtum stehen, werde ich mich vom renommierten Trachten- und Modehaus Grasegger beraten lassen. Das Tragen einer Lederhose wird nicht von mir erwartet, aber ich bin mir sicher, dass das Team von Grasegger etwas Passendes finden wird. Schauen wir mal! 21

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria